Welche Produkte kannst Du online selbst gestalten?

Bei myZWO gibt es bereits eine große Produkt-Auswahl – es gibt aber noch so viele weitere Möglichkeiten, die Du in den verschiedenen Beiträgen in diesem Blog für Dich entdecken kannst …

Wir gehen für Dich auf die Suche und stellen sie Dir in unserem Blog vor:

Möbel online so gestalten wie du es willst

Hast Du dich schon einmal gefragt, ob es flexible Möbel gibt, die Du so zusammenstecken kannst, wie du es brauchst?

Oft ist es so, dass deine Möbel nach einem Umzug nicht mehr in den Raum passen und du neue kaufen musst.

Ich bin z.B. vom Erdgeschoss ins Dachgeschoss gezogen und hatte genau dieses Problem. Durch die Schrägen passten meine alten Schränke nicht mehr. Was nun?

Toll wäre hier ein System, mit dem Du deine Möbel individuell gestalten und jederzeit anpassen kannst.

Genau hier setzt die Idee von Pazls mit ihrem Regalsystem an. 

Sie verwenden ein patentiertes Stecksystem, mit dem Du deine Möbel komplett ohne Werkzeug zusammenstecken kannst.
Die Module werden ganz einfach mit einem magnetischen Klick-Verbinder verbunden…

 

Diese wollte ich mir genauer angesehen und habe mir eine Musterbox bestellt.

Und tatsächlich – das Verbinden mit dem Pazls Snap Verbinder ist wirklich super einfach – kein Schrauben suchen mehr wie bei anderen Systemen – ganz ohne Werkzeug – GENIAL!

 

pazls_muster_stecksystem

Obwohl die Pins aus Stahl recht klein sind, ist die Verbindung sehr stabil und tragfähig (bis zu 60 kg vertikal pro Verbinder wurde in Tests im Holzprüflabor ermittelt).

Kann ich nun mein Möbelstück so designen wie ich es will?

Auch das habe ich mir für Dich genauer angesehen:
Pazls stellt Dir einen Online-Konfigurator zur Verfügung, mit dem Du per Drag & Drop Module zu deinem Wunsch-Möbelstück hinzufügen kannst. Auch die Farbe und Ausstattung ist veränderbar.

Du willst doch keine Tür, sondern lieber eine Schublade? – kein Problem – mit dem Designtool kannst Du deine Schritte jederzeit beim Gestalten deines individuelles Möbelstücks rückgängig machen oder wiederherstellen.

Mit den verschiedenen Farben (weiß, grau, Schwarz, Eiche) kannst Du gezielte Farbakzente setzen.

Toll ist auch, dass Du passend zu deinem Raum individuelle Formen zusammenstellen kannst (als Stufe, als U-Form oder T-Form) – so wie du es brauchst. Wenn Du beim Zusammenbau doch noch etwas änderst obwohl du dein Möbelstück  anders geplant hast – kannst Du einzelne Module auch zurückgeben oder auch einzelne noch nachbestellen. Die Jungs von Pazls sind da ziemlich flexibel! – sie unterstützen Dich auch bei der Umsetzung deiner Skizze oder Handzeichnung.

Und wenn Du umziehst?
Dann baust Du dir die Module so zusammen, damit es für deinen neuen Raum wieder passt. So wird beispielsweise aus einer Wohnwand in der neuen Wohnung ein und ein.

Eine tolle Idee! So funktionierst du die alte Wohnwand zu einem neuen Möbelstück um (Lowboard, Sideboard, Kommode, Regal). Es gibt inzwischen im Portfolio auch Schreib- und Wandschreibtische.
Genutzt werden für die Herstellung der Module nicht nur
nachhaltige Hölzer aus heimischer Forstwirtschaft, sondern Du kannst auch nicht mehr benötigte Module zurückgeben. So finden diese als Second Hand Module wieder einen neuen Besitzer in einem neuen Heim.

Wenn das nicht nachhaltig ist – so macht wohnen Spaß! Und das zugesendete Handmuster, das mir Julian, einer der 3 Gründer zum Testen zugesendet hat, findet in meinem Büro nun einen neuen Platz als Notizhalter, Postkarten geht natürlich auch – GENIAL!

Schau Dir das flexible Modul-System hier näher an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top Consent Management Platform von Real Cookie Banner